User Comments

 

CETTE MACHINE EST TOUT SIMPLEMENT INCROYABLE!
BRAVO FRACAL!

Salut,

J'ai bien reçu l'Axe FX2. Merci pour les chocolats c'est super sympa!

Super content  de la machine, sur laquelle j'ai déjà pu me faire quelques presets vraiment super. J'ai pu comparer la simu d'un Twin avec mon propre twin, en pluggant l'Axe dans la boucle du twin (que j'ai fait montée) c'est tout simplement bluffant. On ne sait plus lequel est le vrai.

J'ai encore quelques difficultés sur l'utilisation de FXLoop avec deux préamplis externes, mais je devrais pouvoir y arriver. En fait je ne parviens pas à balancer en sortie de la FXLoop et j'obtiens seulement un mélange des deux préamps or je veux un préamp à gauche et un autre à droite.

Voilà, cette machine est tout simplement incroyable et pourtant j'en ai essayé plein d'autres (Line6, Waves GTR,...). Celle-ci est vraiment réaliste et respecte le son des guitares.

Bravo Fractal!

@+
JM

FÜR MICH ALS HOBBY-KELLER GITARRIST
KLINGT DAS ALLES SO GEIL !

Hallo Jacques, wollte noch eine Lobeshymne zu den vielen anderen hinzufügen, habe vor 2 Monaten ungefähr den FXII geliefert bekommen und mich noch nicht gemeldet… vielen Dank für die Schokolade (auch meine Frau war angetan von der Geste)!!

Nun – viele, viele schöne Entdeckungsreisen sind möglich, man kann so viel Zeit damit verbringen – mehr als ich zur Verfügung habe –für mich als Hobby-Keller-Gitarrist ist das ein wunderbares Spielzeug. Und das klingt alles so geil – und habe meinen Lieblingssound von Santana so gut wie fertig. 

Besten Gruss 
Helmut

SERIOUSLY, G66 SUPPORT IS THE BEST!
I HAVE NO WORDS TO EXPLAIN MY GRATITUDE TO YOU AND ALL G66 TEAM

Oh Sussie,

Im so glad with your email.In gratitude i want to buy to G66 a Atomic Speaker as soon as i can.

Thank you so so so so so so muuuuuuuuuuch!.

This is really good news for me.
Seriously, G66 support is the best.

I want to recommended G66 to all the people who came to my studio.

Thank you so much Sussie, i have no words to explain my gratitude to you and all G66 team.

Yeaaaaah!.

A big big huge Sussie.
Now, lets rooooooockkkk!!!

LES FELICITO POR SU SERVICIO

Buenas tardes desde España,

Quería felicitarle por el inicio brillante de la relación empresa - cliente que han propiciado al enviarme mi unidad Axe FX II.

Nada más abrir el paquete se dibujó una sonrisa en mi rostro al ver su detalle en forma de obsequio, la tarjeta personalizada y escrita a mano por Susi, el manual en perfecto castellano y su excelente tutorial para "novatos", repito les felicito por la sensación de tranquilidad y satisfacción que lograron inyectarme nada mas abrir la caja.

Una vez inicié la unidad y conecté mi guitarra y mis auriculares...... sin palabras, un mundo de posibilidades sonoras que sólo podrán hacerme avanzar como músico amateur.

Muchas gracias por su atención, y de seguir así, estoy seguro que nuestra relación empresa - cliente será larga.

Saludos.

A TRULY ASTOUNDING PIECE OF EQUIPMENT!
AXE FX IS SO, SO MUCH BETTER!

Hi Sussi,

I just got the Axe FX 2. It is absolutely amazing !!!!! Not only does it sound like any number of valve amps, it responds to your playing just like a "real" amp.

I write for a number of Production Music/ Music Library publishers and in the past have used things like Pods & Guitar Rig, but Axe Fx is so, so much better.

A truly astounding piece of equipment.

I am a *very* happy customer ( and thank you also for the chocolate gift !!! ).

Jonathan

ICH SCHLIESSE DIE AUGEN UND FÜHLE 
UND SPIELE ECHTE AMPS!!!

Lieber Jacques,

wollte mich noch mal schnell aber herzlich für die Lieferung bedanken!!!! Ihr seid einfach Klasse!

Vor allem dass ihr nach so vielen Jahren nun, und dem ständigen Zuwachs an Kunden immer noch eure Kundenfreundlichkeit beibehalten habt. Das finden man so selten.

Das der Axe Fx der Hammer ist, muss ich euch nicht erst sagen :-) und kann mich einfach an alle die, die euch schon geschrieben anschließen.

Nur so viel. Ich war von Ultra schon begeistert und habe den 2 nur wegen den ganzen neuen Optionen wie USB, Kopfhörer usw. gekauft. Aber als ich ihn angespielt habe...

Es ist einfach klasse und ich freue mich schon voll auf freie Zeiten... Ich schließe die Augen und fühle und spiele echte Amps!!!

Danke noch mal.

LG
Willy

ES HAT MICH UMGEHAUEN !

Hi Jacques,
geduldig habe ich gewartet und insgeheim wusste ich wieso:

Es wird und hat mich umgehauen!
Besser geht es (vermutlich) nicht!

Anbei ein Song, den ich kurz nach Erhalt des AxeII eingespielt habe (es hat mich 'energized') Habe übrigens auch den Bass direkt über den Axe-Fx (SVT Patch) aufgenommen.

Danke an Euch, Dank an Cliff...

LG
Henry
MY SPACE

Energize me Mix 1

DER BANDRAUM IST LEER!!!
ALLES VERKAUFT!

Hallo Jacques

Ich habe den Axe 2 seit ca. 3 Monaten und bin total begeistert!! Früher war ich echt ein Geräte-Junky doch jetzt habe ich kein verlangen nach zusätzlichen Geräten mehr…ich habe ja alles… ;-)

Habe mein Diezel verkauft, Mesa verkauft…ist echt krass!!! Der Bandraum ist Leer!!! Ok, nicht ganz versteht sich, eine kleine schwarze Kiste mit einer 'II' drauf ist noch zu finden ;-).

So das wollte ich noch loswerden ;-).

lg
Tino

GEILES TEIL - BIN EINFACH NUR GLÜCKLICH:
BIN VOM SOUND BEGEISTERT!

Hallo Jacques,
 
wie in deinem Begrüßungsschreiben angemerkt kommt hier mein Feedback zum erhaltenen AXE. Erstmal danke für eure Überraschung. Merci :-) 
 
Ich bin maßlos überrascht wie extrem gut dieses Teil ist und wie schnell sich sehr gute Ergebnisse erzielen lassen. Natürlich dringe ich nach so kurzer Zeit noch nicht in die tiefsten EDIT-Möglichkeiten vor - aber ich bin jetzt schon glücklich.
 
Ich habe vorher einen ENGL Powerball gespielt mit 4x12 Box (in einer Rockcover-Band ). Effekte kamen aus einem TC G-Major. Ich war stolz auf meinen Clean Sound (Verzerrung war sowieso spitzenklasse aus dem Powerball).
 
Jetzt ist der Clean Sound noch viel besser. Betreibe das AXE mit einer ALTO Fullrange Box (1x12) und ich bin vom Sound begeistert obwohl die ALTO Box nicht zur Premium-Klasse gehört (was wohl erst los ist wenn eine richtig gute Box angeschlossen würde...)
 
Fazit: Geiles Teil - bin einfach nur glücklich. Das war immer mein Wunsch solch ein Setup zu haben, welches so wahnsinnig gut klingt!
 
Viele Grüße und eine schöne Woche.
 
Christian
WEBSITE

QUE DU BONHEUR !

Bonjour Nicolas,

J'ai reçu mon Axe-Fx II aujourd'hui : que du bonheur !

Je tenais à vous remercier pour l’efficacité, la rapidité et le sérieux avec laquelle ma commande à été traitée.
La qualité du service chez beaucoup de commerçant s'est retrouvée dégradée (voir inexistante) ces dernières années, là où la votre, en contraste, est unique et même délicate: le manuel entièrement traduit (par vos soins, si je ne m'abuse) et les chocolats !

Encore merci à vous et votre équipe pour vos services.

Cordialement,
Adrien 

VOREINGESTELLTE SOUNDS SIND SCHON SO GENIAL -
IM WAHRSTEN SINNE DER GLÜCKLICHMACHER!!

Hi Jaques, 
Gerne gebe ich dir die Rückmeldung, dass der Axe-Fx II einfach der Hammer ist. Damit ich ihn nun noch optimaler nutzen kann, möchte ich ihn mit dem MFC komplettieren. 

Ich bin einfach nur begeistert von dem Teil. Ich werde wohl nie mehr als 5-10% von den Möglichkeiten nutzen, es ist aber einfach geil, wenn man weiß, dass man könnte, wenn man den wollte. 

Die voreingestellten Sounds sind schon so genial, dass man kaum noch was verändern muss. Im wahrsten Sinne der Glücklichmacher!! 

Danke nochmal für alles und vor allem den Super Service des gesamten Team!

Gruß aus der Eifel, 
Andreas

SSSSSSSSSUUUUUUUUUUU-
PPPPPEEEEEEEEEEEEERRRR!!!!!!

Hallo Jacques,das FX II ist gut angekommen,hab leider momentan nicht so viel Zeit mich ausführlich(nen ganzen Tag),damit vertraut zu machen!! Geht nur Stundenweis!!

Erste Eindrücke,nach Anpassen an vorhandenes Equipment(Engl Endstufe und 24x12 Boxen)

Einfach:  SSSSSSSSSSUUUUUUUUUUUPPPPEEERRRR!!!!!

Sensationell!!

Liebe Grüße und ne schöne Zeit 
Michael

GREAT PRODUCT!
IN FACT THE BEST I'VE EVER OWNED

Dear Sussi

Everything works haha! And here's my first impressions. Having my background in studios being a qualified studio engineer and having spent years professionally tunig tube amps my decision turn to the axe fx was quite an unsure decision since i know exactly how you turn a bad amp into a tonemonster. It's highquality parts, the right voltages at the right positions in the circuit and a vast amount of knowledge often growing from trial and complicated physics.

My very first impression was based on browsing through presets enjoying high quality effects and good amp simulations. But it felt like there gotta be more and i just felt okay with the presets. 
Then i gave it some more time by focusing more just on amp simulation cabs drive pedals, trying out some vintage replications of world famous amps. I discovered that botht the response and tweakability is exactly like it would work in a real tubedesign. It just sounds fantastic, the possibilities are limitless and the factory presets are a big understatement to what the axe fx is capable of. Being a studio and session guitarplayer this thing is the only box i carry with me from now on.

While working on with the Axe I keep discovering things everyday. Lately i updated to Firmware 6 which is in my mind a sonically superb upgrade. I didn't even think it was possible to make the Axe even sound more natural. I'll be carefull saying that the Axe FX sounds great now because i simply have to fear the next firmware upgrade then haha.

So far so good haha. I'm one happy family member. Great Product. In fact the best i've ever owned.

My best regards
Karel


MY SPACE

WAS ABER IM AXE II GELIEFERT WIRD 
ENTBEHRT EIGENTLICH JEDER BESCHREIBUNG!

Hallo Jacques und Sussi
 
Habe mein Axe nun ausgiebig getestet und programmiert und möchte euch meine Erfahrungen mitteilen. Da der optimale Sound immer im Ohr des Betrachters hängt kommt es natürlich auf jeden selbst und seine Einstellung zur Modellingtechnik an.

Was aber im Axe geliefert wird entbehrt eigentlich jeder Beschreibung. Das Spielgefühl und das Ansprechverhalten ist so verdammt echt dass man die Welt um sich herum vergisst. Im direkten Vergleich mit einem reellen Röhrenamp braucht er sich nicht zu verstecken. Besonders angetan bin ich vom 65Bassguy, dem Powerball und dem Cameron. Letztere zaubert AC/DC ähnliche Sounds hin da kannst du den 800 er glatt vergessen. Der Cameron ist so fein zu dosieren dass du nicht mehr aufhören willst zu spielen. Sahnig crisp bis hart und stark alles ist möglich und das nur mit dem Volume Poti meiner langhalsigen Liebhaberinnen. Da ist es egal ob Stat, Tele, Paula oder SG es klingt einfach nur geil.

Die Amps und Cabs sind jedoch das eine, die Effekte das nicht zu unterschätzende andere. Auch da sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr. Wer in dieser Auswahl nichts findet hat seine musische Bestimmung verfehlt. Einer besser als der andere und komplett frei editierbar. Einfach orgasmatisch.

Im Zusammenspiel mit der PA klingt alles schon super aber als ich meine beiden Atomics angeschlossen und den Schwingungen freien Lauf gelassen habe, fiel mir die Kinnlade runter und da blieb diese auch bis heute. Denn jeder Tag mit meiner 'neuen besten Freundin' (Aussage meiner Frau), bringt neue Ergüsse musikalischer Art und mir ein Grinsen ins Gesicht.

Natürlich bedarf es etwas Zeit und Muse alles so hinzubekommen wie man das gerne hätte aber, es lohnt sich ungemein. Die Bedienung hierbei ist relativ einfach und einleuchtend und auch ohne dauernden Blick in die Anleitung sehr gut zu meistern.

Mein nächster Schritt wird folgender sein: Alle real existierenden Röhrenamps und Cabs (einige befinden sich nicht in der extrem reichhaltigen Datenbank) in meiner Umgebung zu clonen und dann Rock´n Roll.Das einzige das mir noch zum vollständigen Glück fehlt ist der MFC-101 aber auch den krieg ich noch. Derzeit habe Ich mir den FCB1010 von Behringer zusammengestrickt welcher seine Aufgabe, in Verbindung mit dem UNO Eprom, auch relativ gut verrichtet.

Besonders bedanken möchte Ich mich beim ganzen Team für die Hilfestellungen und den suuuuuuuper guten Kontakt.

Im beiligendenen Video sind alle Gitarren aus dem AXE II (FW 6.02). Auch das Video ist ebenfalls 'Home Made'

LG
Roland

WEBSEITE
YOUTUBE

DER SOUND DER GITARRE HAT ALLE UMGEHAUEN.
ZU SCHÖN !
GIGANTISCH !!

Hallo  Jaques,

nun ein kurzer Zwischenbericht:

Axe Fx II plus 2x Atomics FRFR Cabs haben ihre Live Feuertaufe bei mir mehr als bestanden. Ich hatte dir ja von dem Coldplay Tribute Projekt geschrieben.

Wir haben letzes Wochenende in Groningen (NL) vor ca. 15 000 Zuschauern zur Primetime performt.

Der Sound der Gitarre hat alle umgehauen.Da blieb kein Auge trocken.

Zu schön!
Gigantisch!!

Markus

GOLDPLAY

I AM CONVINCED THIS IS THE 
FUTURE SOUND FOR ALL GUITARIST!

Hello friends,

Ich habe gerade angefangen mein Axe-FX II zu programmieren. Nach leichter anfänglicher leichter Verwirrung habe ich so langsam die Möglichkeiten, die das Axe bietet schnell begriffen. Habe soeben „Apache“ aufgenommen und meiner Meinung nach endlich den frühen Hank Marvin Sound auf dieser Aufnahme getroffen.

Die Amp Simulation des VOX AC15 vom Axe-FX II ist beeindruckend, mit ein bisschen tweaken klingt es echt wie das Original.

Die Programmierung der Echos grenzt an Perfektion.

Hier meine low res mono mp3 Aufnahme von Apache. Ich habe den originalen Shadows backing track verwendet und Hank mit Hilfe von „centre cancelling“ herausgeschnitten.

Ich hab einen A/B Vergleich mit dem Original Shadows Track mit Hank Marvin gemacht und denke ich bin 98%  am Original dran, wobei ich die fehlenden 2% mit ein wenig Zeit auch noch schaffe..

Ich bin sehr beeindruckt von den Sounds des Axe-FX II und bin überzeugt, dass dies der Sound der Zukunft für alle Gitarristen ist.


Best wishes,

Dave

KONNTE NUR NOCH STOTTERN,
HAB JETZT NOCH KEINE WORTE..

Hallo Jacques, 

Also, was soll ich sagen? Ich bin schlichtweg beeindruckt von eurem herzlichen Service als hätte man es mit “Tante Emma” von nebenan zu tun, die man schon ewig kennt. Es ist einfach schön, dass es in unserer heutigen Zeit so was noch gibt.

Ich habe gestern bis weit in die Nacht das AXE FX II getestet. Eigentlich weiß ich gar nicht so recht, was ich schreiben soll, da ich einfach sprachlos bin. Ich habe ja immer noch den Vergleich zum Vorgänger in den Ohren. Die Werks-Presets lasssen ja erahnen, wozu diese “Kiste” in der Lage ist, obwohl ich nach kurzem Reinhören gleich angefangen habe, mir eigene – auf meine Gitarren abgestimmte -  Sounds zu basteln. Es ist einfach geil:

Man stellt sich (im Display) einfach seinen Lieblingsamp und ne geile Box dazu hin, dreht wie am “richtigen” Amp an ein paar Knöpfen und ab geht’s, ABER WIE !!! Die Ansprache, die Dynamik, die Direktheit des Sounds, ich wäre fast durchgedreht. Ich habe erstmal nur vor allem die Marshall-Sounds und die FAS – Geschichten ausprobiert, zunächst alles ohne Effekte. Selbst zum AXE Standard ist das überhaupt kein Vergleich mehr. Und wenn mir das schon besser gefallen hat als all die Röhren-Amps, da getraue ich mir hier lieber gar kein Urteil mehr, ohne den Röhrenamp-Herstellern weh zu tun... :-)

Dann (um ein Uhr nachts) ab in den Probenraum, ran an die Elektro Voice Flat Fullrange (2 x 800 W RMS), ordentlich Stereoeffekte drauf und dann “GIB IHM!” . .  .  Was soll ich sagen, ... konnte nur noch stottern, hab jetzt noch keine Worte.. Vor den Boxen hätte ich mir können die Haare föhnen, so ein Dampf war da drauf – und wie gesagt: Die Direktheit in der Ansprache, die Reaktion der AXE auf jede kleine Reglerbewegung und der Gesamtsound, das haut einen um.

Von den Möglichkeiten und der Vielfalt der Amps, Cabs, Effekte, Regelmöglichkeiten und somit Sounds rede ich mal gar nicht, da bin ich morgen noch nicht fertig. Ich muss mir nun nur noch was einfallen lassen, wie ich das ganze meinen Schülern beibringe. Aber ich freue mich drauf, denn wir haben ja auch noch ein paar Röhren-Amps zum Vergleich hier rumstehen, die nach ein paar Hör- und Spielproben dann sicher keiner mehr verwenden will :-)

Was Fractal Audio hier geschaffen hat und euer Service dazu, dass ich das noch erleben darf .... :-)
Danke! Danke! Und nochmals danke! Das Wort Glücksgitarrist ist mehr als zutreffend!

Liebe Grüße aus dem Erzgebirge
Uwe Klaffenbach

DER SOUND UND DAS SPIELGEFÜHL KANN MIT NUR 
EINEM WORT BESCHRIEBEN WERDEN: UNGLAUBLICH!!!! 

Liebe Sussi & Jacques,
 
Das „Biest“ ist angekommen. Habe es gerade mit Kopfhörern und meiner Les Paul Goldtop ausprobiert und es hat mich umgehauen. Um den Sound und das Spielgefühl mit einem Wort zu beschreiben: UNGLAUBLICH !!!

Ich kann’s kaum abwarten, das Axe mit meinem restlichen Gear (Mesa 2:90 amp, Orange Boxen, etc …) auszuprobieren und bei meinem nächsten Auftritt in Paris am 28. April einzusetzen.

Vielen Dank auch für die Schokolade und den perfekten Service – IHR ROCKT!!!

Liebe Grüße aus der Schweiz;-)
Robert

Bounds of Silence

ES IST WESENTLICH (WESENTLICH!!!) BESSER ALS ALLES, 
WAS ICH BISHER GESPIELT HABE!

 Sussi,
 
vor 2 Jahren habe ich ein Axe Ultra gekauft und es innerhalb von einer Woche wieder zurückgegeben, mir hat der Sound nicht gefallen, es hatte keinen Kopfhöreranschluss und kein USB. Ich bin dann zum Eleven Rack gewechselt. Heute habe ich das Axe II bekommen. Ich weiß schon nach nur einer Stunde spielen und tweaken (über Kopfhörer), dass es wesentlich ( WESENTLICH !!! ) besser ist als alles, was ich bisher gespielt habe.


Nachdem ich ein bisschen mit den „early reflections“ und dem „CAB-room“ herum gespielt habe, habe ich einen echt überzeugenden amp-sound hinbekommen, sogar über Kopfhörer!


Es ist hilfreich, wenn man sich, wie ich, etwas mit Röhrentechnik und Akustik auskennt. Ich kann zu meiner Band In a Box band spielen (über USB mit meinem Apple verbunden) – mehr USB Funktionalität brauche ich momentan nicht.

Happy user!
   
Greetings
Leon   

ES FÄLLT MIR SCHWER MEINE BEGEISTERUNG IN WORTE ZU FASSEN,
DA ICH ECHT ÜBERWÄLTIGT BIN!

Hallo Jacques und hallo an das ganze Team,

Seit Donnerstag bin ich nun Besitzer des Axe-Fx II. Alles was ich bis dahin gelesen und gehört habe hat meine Erwartungen mächtig nach oben geschraubt - und - diese Erwartungen wurden in keinster Weise enttäuscht.
Auch ich sitze nun seit Tagen mit der heruntergefallener Kinnlade vor dieser sensationellen Soundmaschine. Ich habe nun alle drei Modelle vor mir gehabt - aber das ist jetzt wirklich der blanke Wahnsinn.

Zum Beispiel schon die ersten Sounds des 59 Bassguy - das ist das was ich seit Jahren gesucht habe - es cleant und perlt vom aller Feinsten.  Ein Schmaus für die Ohren. Allein ein Fenderamp dieser Güteklasse mit den entsprechenden Tretmienen dazu hätte  den Preis eines Axe-Fx II bessser machen sollte. Vielleicht, dass sich das Axe selbst auf der Bühne aufbaut und die zusätzlichen Monitorboxen transportiert und anschließend noch die Getränke reicht oder so was ;-) nein wirklich, es ist einfach genial und erfüllt meine Wünsche mehr als ich mir es je erträumt hätte.

Tja, nun wisst ihr, wie es mir seit Donnerstag geht und ich denke ihr habt schon etliche solche Mails bekommen. Ich wollte aber nicht, dass meine fehlt.

Ich wünsche Euch noch ein frohes Osterfest, und nochmals vielen Dank für Euren super Service

Es grüßt Euch ein glücklicher Gitarrist  
Holger

MEIN ZEUG STEHT IN 10 MINUTEN EINGESCHALTET 
AUF DER BÜHNE UND KLINGT EINFACH...

Abend Jacques
  
Habe jetzt ein paar Gigs mit dem Axe2 gespielt und es klingt einfach phänomenal.

Ich schicke out 2 in meine 4x12 und out 1 geht per XLR zum FOH und Klinke zum Digipult für Monitoring. Funktioniert fantastisch!!!

Wir haben jetzt einen in Berlin angesagten Ton-Mann. Er sagte zu mir: "Ich habe mir schon immer einen Gitarristen mit so einem Sound gewünscht". Geil, oder?!
 
Vielen Dank und schöne Grüße
Nils

 

Auf unsere Frage, ob wir seinen 
Kommentar veröffentlichen dürfen:


Hi Jacques

Klar könnt Ihr meinen Kommentar veröffentlichen. Mit meinem Axe-Fx II bin ich immer noch super zufrieden. Er ist auch echt roadtauglich. Wir hatten jetzt einige Gigs mit mehreren Bands. Also wenig Zeit für Aufbau und Soundcheck.Mein Zeug steht in 10 Minuten eingeschaltet auf der Bühne und klingt einfach...

Die Tonleute, die hinter'm Pult stehen, sind total begeistert von dem Axe2. Teilweise glauben die kaum, daß da keine Röhre drin ist...

Viele Grüße
Nils

WEBSITE

ZUR BEDIENUNG: 
DAS INTUITIVSTE WAS ICH IN DEN LETZTEN 20 JAHREN VERWENDET HABE!

Hallo Jacques,
ich habe letzte Woche das gute Stück im besten Zustand erhalten - Vielen Dank! Merci auch für die beigefügte Schokolade ;-) !!
 
Ich bin mit dem Axe FX 2 sehr zufrieden! Zur Bedienung: das intuitivste was ich in den letzten 20 Jahren verwendet habe (die Anleitung habe ich bisher auch bei Programmierung von eigenen Sounds nicht gebraucht).
Zum Sound: Ampsimulation ist klasse, SPKR/Mic -Simulation ist sehr gut und detailliert; ich denke für Direkt Recording gibt es heutzutage nichts besseres. Ein Gerät der die heutigen hohen Ansprüche erfüllt!
 
Meine Topteile/Cabs/Mics und die anderen FX-Schätzchen (Pedals, FX-Racks etc..) werden aber trotzdem bleiben...
 
Ich bedanke mich an der Stelle noch mal für den wirklich sehr netten und freundlichen Kontakt!
 
Schönen Gruß aus Ingolstadt,
Heinz

JE MEHR ICH IHN NUTZE,
DESTO MEHR LIEBE ICH DAS TEIL !!!!!

Hi Jacques!

Er ist da!!!
Ausgepackt, angeschlossen - bin begeistert!!!!!
Und nicht nur von dem Produkt - einen namentlich markierten Umschlag, eine Packung Merci mit persönlicher Note.... wow, das hatte ich noch nie von einer Firma bei der ich online bestellt hatte.
Und außerdem sowieso, der Axe is einfach nur geil...
Hut ab. Das Warten hat sich in der Tat gelohnt!!!!

Ein ganz dickes DANKE von mir!!!!!

Liebe Grüße
Heiko

Auf unsere Frage, ob wir seinen 
Kommentar veröffentlichen dürfen:

Hi Jacques,

Ob ich noch zufrieden bin??? Je mehr ich ihn nutze, und deshalb auch besser kennen lerne, desto mehr liebe ich das Teil!!!!!

Übrigens habe ich ichgerade mit ein paar Freunden ein neues Projekt namens "Parliament of Power" aus der Taufe, Erstveröffentlichung wird später dieses Jahr eine 4-Song-EP mit dem Namen "Frequently Avoided Questions" sein. Aufnahmen starten dazu am 16. Juni mit dem Drum-Recording im HOFA-Studio in Karlsdorf. Und: ALLE Gitarren auf dem Album wandern durch den Axe. :-)

Liebe Grüße
Heiko

DAS WARTEN HAT SICH GELOHNT, 
ES GIBT NICHTS VERGLEICHBARES AUF DEM MARKT!

Hallo Jacques ,

vielen Dank für den Axe. Ich kann nur sagen, das Warten hat sich gelohnt, es gibt nichts Vergleichbares auf dem Markt.

Der Kemper, den ich zum Testen da hatte ist klanglich sehr gut, aber im Direktvergleich nicht einmal ansatzweise ein Hauch von Konkurrenz gegen diesen Überflieger. Der Editor zum Axe, das Handbuch in deutscher Übersetzung, der unhörbare Lüfter, alles ganz ganz große Klasse, meine Finallösung bis zum Axe III. 

Viele Grüße aus dem Süden 
Micha Böckler 

 

FÜNF MONATE SPÄTER BERICHTETE UNS MICHA FOLGENDES:

BIN KOMPLETT FASSUNGSLOS UND ZU 100% DEDICATED, UNFASSBAR, EINE OFFENBARUNG!!!
BEI VERSION 8 BRAUCH ICH DANN WOHL DEN ARZT…

Lieber Jacques,

bei Version 5 war ich noch etwas kritisch was das Thema Wärme im Sound des Axe II angeht, bei Version 6 blieb mir der Mund offen stehen wie warm und crisp die Fender Amps nun klangen, seit Version 7  bin ich komplett fassungslos und zu 100% dedicated, unfassbar, eine Offenbarung!!!

Bei Version 8 brauch ich dann wohl den Arzt…

Viele Grüße und weiter so!
Micha

DIE NEUE WUNDERKISTE WAR AUF 
ANHIEB EXTREM GUT UND PRÄSENT!

Hallo Jacques,

kurzes Feedback zu den ersten 'zarten' Berührungen mit dem neuen FX-II…

Es kam, wie versprochen, am Freitag an und ich hatte so noch einen Abend, um im Tiefflug einige Presets für unseren Gig am Samstag vorzubereiten.

Hier ein großes Lob an die Ersteller der Factory-Presets, vor allem für die Presets zu den einzelnen Amps – sind tolle Vorlagen! Ich habe mir im Prinzip nur vier vorgefertigte Presets genommen, die Lautstärken etwas angepasst, mein Pedal fürs Wah integriert und fertig war die Laube. Wir hatten einen geilen Gig, die neue Wunderkiste war auf Anhieb extrem gut und präsent und jetzt habe ich Zeit, mich mehr in die Tiefen zu begeben.

Klanglich, nach meinem Gefühl, eine echte Verbesserung, vor allem bei einer Situation, die ich bisher hatte. Bei der Verwendung der Endstufensimulation („SAG“) im Preset und dann im Solo, des Halstonabnehmers bei Paula und Strat auf der Tiefen E- und A-Saite. Nicht mehr mumpfig, wie vorher, sondern viel definierter und knackiger. Klasse und bald mehr….

LG
Klaus

 

"ICH BIN GERÜHRT UND GESCHÜTTELT ZUGLEICH"

hi Jacques,

jetzt komme ich endlich dazu dir zu antworten, nimm's nicht persönlich aber ich kam aus dem Urlaub und dann die Vorbereitungen für die Bundesversammlung - das braucht kein Mensch, alles verschenkte Lebenszeit.:-D aber so ist das, bin deshalb letzte Woche erst spät abends zum Checken gekommen.

Ich habe gestern und heute erstmals im Proberaum 1 zu 1 gegen meinen heißgeliebten Frames Dragon gespielt und bis zuletzt gehofft dass es gut für ihn ausgeht. Dabei habe ich nur die Boxensimulation ausgeschaltet, da ich direkt über die Endstufe des Frames gespielt habe, aber keinerlei Änderungen an den Presets vorgenommen.

Der Frames hat sich wacker geschlagen, ich stehe auch jetzt noch auf diesen Sound, aber die Vielfältigkeit und die doch sehr viel mehr differenzierten Sounds des Axe haben mich umgehauen.

Gut, das wirst du sicher jeden Tag hören, ich habe es die letzten Monate auch fast jeden Tag gelesen. aber dieses Spielgefühl selber zu erleben und das im Zusammenhang mit der unglaublichen Effekt Qualität  - ich bin gerührt und geschüttelt zugleich.

Ich mag auch sehr geile Effekte, hatte jahrelang ein tc G-Force, doch es ist die Zeit gekommen um mich auf das Axe-FX einzulassen, da ich mir sicher bin meinen Sound damit zu finden. Es wird sicher auch noch etwas zeit vergehen ehe ich meine Presets zusammengebastelt habe, aber die Zukunft gehört mir und olle Axe-FX!

So, ich bedanke mich von Herzen bei dir und natürlich bei allen Jungs und Mädels; die an diesem Meisterwerk beteiligt waren!

liebe Grüße aus Berlin
Jürgen

OHNE GROSSE TESTS MEINE NEUE 
WUNDERMASCHINE DIREKT INS PULT GESPIELT!

Hallo,

ich möchte euch mit dieser Mail einen großen Dank aussprechen.

Ich habe mein AXE-FX2 am Freitag erhalten. Noch am Abend habe ich angefangen meine Sounds zu programmieren. Die Feuerprobe kam direkt am Samstag Abend bei einer Show in Braunschweig. Ich habe nicht auf mein altes vertrautes Rig zurückgegriffen, sondern ohne große Tests meine neue Wundermaschine direkt ins Pult gespielt. Alle Skepsis ist beim Soundcheck sofort verflogen. Ich hätte zufriedener nicht sein können und kann es nun kaum erwarten weiter mit dem AXE zu arbeiten.

Vielen Dank also, dass alles so wunderbar geklappt hat. Ich war schon von Anfang an begeistert vom guten Kontakt und mochte es kaum glauben als ich das Paket öffnete und nicht nur das Gerät, Netzkabel und Handbuch sah, sondern auch ein riesiges Paket Persönlichkeit.

Dass so etwas noch existiert, ist leider keine Selbstverständlichkeit mehr.

Macht weiter so!

Liebe Grüße
Sascha

MIT DIESEM TEIL IST WIRKLICH ALLES MÖGLICH, 
WAS ICH MIR KLANGLICH VORSTELLE!

Lieber Jacques & Sussi,

Herzlichen Dank für die perfekte Lieferung und die feine Schoggi. Alles ist in Butter und Euer Service einfach top! :-)

Schon die ersten Presets des Axe-Fx II haben mich umgehauen. Jetzt klingt das Wunderteil schon ab Werk grossartig. (Jetzt hat man wirklich das Gefühl ein Röhren Amp springt aus den Boxen! Knackiger Bass, sehr direkt, feine seidige Höhen, Transparents, Druck, dreckig, rauher, Dynamik ... :-) Auch die ganze Handhabung und die vielen neuen Details gefallen mir super!!! Gesamthaft ist der Axe 2 nochmals eine deutliche Steigerung gegenüber dem schon seeeeehr tollen Ultra. Yeah!

Herzlichen Dank und Gruß nach Deutschland
Michel


Auf unsere Anfrage, ob wir seinen
Kommentar veröffentlichen dürfen:


Lieber Jacques

Danke für Dein Mail und Deine Anfrage! Natürlich ist mir eine Ehre auf eurer Homepage zu sein ;-). Ich kann ja auch mit gutem Gewissen zu 100% hinter euren Produkten und eurem einzigartigen Service stehen!

Auch könnte ich es mir nicht mehr vorstellen ohne den Axe-Fx II (der tolle Ultra ist auch noch in Gebrauch!) zu spielen. Mit diesem Teil ist wirklich alles möglich, was ich mir klanglich vorstelle! :-)

Unglaublich es geht immer weiter und weiter......digitales Zeitalter! Freue mich auf das neue Update und alles was noch kommen wird! Die Grenzen für den Klangkosmos des Axe FX 2 bilden nur noch unsere Gitarren und unsere Fähigkeit (Kreativität) dieses Teil auch richtig zu programmieren. Mir ist bewusst, dass ich erst an der Oberfläche des Möglichen gekratzt habe.........zb. auch extremes Sound Design! :--)

Lieber Gruss an Dich und Dein Team!
Michel

MYSPACE

Pliki cookie ułatwiają świadczenie naszych usług. Korzystając z naszych usług, zgadzasz się, że używamy plików cookie.
Dalsze informacje Ok