User Comments

 

Dear Sussi,

I didn't get a chance to send you an email yesterday. I would really like to thank you for the clean delivery, the attention to detail you have with the documents and information included and also that you programmed the latest firmware version.

I'm very happy with the quality of the Axe Fx II! A great device that will really help me with my demos, productions and live playing!

Cheers,

Harry

WELL.. IT'S A BEAST!! AND AXE-EDIT IS JUST FANTASTIC

Hi Guys,

I just wanted to drop you a quick line to say that I've now had the Fractal beast for 2 weeks and... well... It's a beast!! I got to grips with navigating and editing it pretty fast thanks to the greenhorn manual, and Axe edit is just fantastic, so far it's been pretty rock solid for me on a mac... and I really don't know what the fuss is about the Axe FX being 'complicated' to get around... the A-D controllers are an epic idea.. I was flying around the pages within an hour.

I've just done my first job with the Axe FX... a storming death metal track for a Ford Motors car advert for Europe... sounds awesome. I'll send you guys a link when it's out... or whenever I'm allowed.. whichever comes first!!... So you won't be getting this unit back!!... So if you're watching TV and you see a Ford ad with a guy barrel rolling down a flight of stairs... landing on a stretcher ...to a death metal track... that's the Axe FX... the screams are me... which wrecked my throat for 2 days BTW ;-)

Oh... and thanks for the Chocolates!! That really is a first to open a box of studio gear to find chocolates inside!!... Which my 9 year old daughter promptly demolished!!

Thanx again!

Cheers,

Gavin.

JaakkoGOOD DECISION

Buying Axe FX II was even more good decision than what we first place thought. We were able to keep our studio schedule, because we had Axe. All kinds of technical problems caused so much delay that there were no more time to use normal re-amping method with amp and cabinet. Now we could send new files to the studio when we got them ready and there was engineer waiting new delivery. And sound seems to be fine even that we didn't have too much time for tweaking. All guitars and bass has been done with this box for the Welcome To the Den album.
jaakko-1Next task is to find money to buy another Axe FX II for live gigs!

Thanks,
-Jaakko

madhattersden.com
Facebook.com/MadHattersDen

YOU REALLY ARE SOMETHING ELSE! SO FAST AND UNCOMPLICATED – 
I’VE NEVER SEEN ANYTHING LIKE IT BEFORE.

Hi,

Thanks a lot for repairing my MFC 101. You really are something else, so fast and uncomplicated. I’ve never seen anything like it before. 
This is the way to win faithful customers, I’d say. 

THANK YOU VERY MUCH!
Robert

ABSOLUTELY INCREDIBLE! 
MY COLLEAGUES COULDN’T BELIEVE THEIR EARS!  

Hi Jacques,

What can I say about the Axe-Fx II and the Q12A apart from what you probably hear every day: absolutely incredible!

I’ve played two gigs with them and my band colleagues couldn’t believe their ears.

Many thanks and kind regards from Heilbronn,
Bernd

GUTHRIE GOVAN "REMEMBER WHEN" - COVER BY BAR BITRAN

BTW, I want to share with you my use of the axe fx II:

The Tabs and the Backing track are from Jamtrackcentral.com. The preset on the axe fx II is: 24 Friedman HBE (with some minor changes..).
Valentine's song
Gear:
Gibson Les Paul custom Alpine White
Axe Fx II - preset 24.

carl-1

AWESOME SOUND,
CUTTING THE MIX!

Wellllll Sussi,
so everything was setup before the gig well and I have to say I had a blast with the band.
Big part is because of the use of the Fractal. Awesome sound, cutting in the mix and that's what a guitarist wants :)

Here some pics.
Thanks for the good business!!

Kind regards, Carl.

My band, ROV3D Facebook


OLD vs. NEW:

carl-2

Hi Sussi, 

First of all I must say thanks you so much, it is very rare that any company provides such a level of customer service!! You could have just said it was not repairable and sent it back.

I suppose every now and again something strange goes wrong with electrical goods, but it does slung odd.

If I ever decide to buy another Axe in the future I think it will certainly be from you and not unseen over the net!!!

Thanks again, Paul

WHAT A MACHINE!!

Hi Sussi!

Just wanted to let you know that I received the Axe and have been enjoying it for the last couple of days! What a machine! Your customer service has been excellent..You don't often get service like that anymore! I do however have one complaint…

You have made me now want an MFC-101! Damn!

Thanks very much again, it has truly been a pleasure to deal with you.

Bryan
www. bryan-smith.com

KONNTE NUR NOCH STOTTERN,
HAB JETZT NOCH KEINE WORTE..

Hallo Jacques, 

Also, was soll ich sagen? Ich bin schlichtweg beeindruckt von eurem herzlichen Service als hätte man es mit “Tante Emma” von nebenan zu tun, die man schon ewig kennt. Es ist einfach schön, dass es in unserer heutigen Zeit so was noch gibt.

Ich habe gestern bis weit in die Nacht das AXE FX II getestet. Eigentlich weiß ich gar nicht so recht, was ich schreiben soll, da ich einfach sprachlos bin. Ich habe ja immer noch den Vergleich zum Vorgänger in den Ohren. Die Werks-Presets lasssen ja erahnen, wozu diese “Kiste” in der Lage ist, obwohl ich nach kurzem Reinhören gleich angefangen habe, mir eigene – auf meine Gitarren abgestimmte -  Sounds zu basteln. Es ist einfach geil:

Man stellt sich (im Display) einfach seinen Lieblingsamp und ne geile Box dazu hin, dreht wie am “richtigen” Amp an ein paar Knöpfen und ab geht’s, ABER WIE !!! Die Ansprache, die Dynamik, die Direktheit des Sounds, ich wäre fast durchgedreht. Ich habe erstmal nur vor allem die Marshall-Sounds und die FAS – Geschichten ausprobiert, zunächst alles ohne Effekte. Selbst zum AXE Standard ist das überhaupt kein Vergleich mehr. Und wenn mir das schon besser gefallen hat als all die Röhren-Amps, da getraue ich mir hier lieber gar kein Urteil mehr, ohne den Röhrenamp-Herstellern weh zu tun... :-)

Dann (um ein Uhr nachts) ab in den Probenraum, ran an die Elektro Voice Flat Fullrange (2 x 800 W RMS), ordentlich Stereoeffekte drauf und dann “GIB IHM!” . .  .  Was soll ich sagen, ... konnte nur noch stottern, hab jetzt noch keine Worte.. Vor den Boxen hätte ich mir können die Haare föhnen, so ein Dampf war da drauf – und wie gesagt: Die Direktheit in der Ansprache, die Reaktion der AXE auf jede kleine Reglerbewegung und der Gesamtsound, das haut einen um.

Von den Möglichkeiten und der Vielfalt der Amps, Cabs, Effekte, Regelmöglichkeiten und somit Sounds rede ich mal gar nicht, da bin ich morgen noch nicht fertig. Ich muss mir nun nur noch was einfallen lassen, wie ich das ganze meinen Schülern beibringe. Aber ich freue mich drauf, denn wir haben ja auch noch ein paar Röhren-Amps zum Vergleich hier rumstehen, die nach ein paar Hör- und Spielproben dann sicher keiner mehr verwenden will :-)

Was Fractal Audio hier geschaffen hat und euer Service dazu, dass ich das noch erleben darf .... :-)
Danke! Danke! Und nochmals danke! Das Wort Glücksgitarrist ist mehr als zutreffend!

Liebe Grüße aus dem Erzgebirge
Uwe Klaffenbach

donato-1SOME FACEBOOK FEEDBACK

Good morning!
We've post something about you on our Facebook pages. We've obtained some great feedbacks and some are still arriving. 
I hope you like it and be proficient in business together in the future.
Thanks guys, you're great! Best wisesh!
Donato

Translation: "Incredible. Fractal and the G66 are fantastic people! The Axe Fx II came along with chocolates and custom envelope. Wonderful! Thanks Diego!

Donato

FACEBOOK
Rock Guitar Academy FACEBOOK

CETTE MACHINE EST TOUT SIMPLEMENT INCROYABLE!
BRAVO FRACAL!

Salut,

J'ai bien reçu l'Axe FX2. Merci pour les chocolats c'est super sympa!

Super content  de la machine, sur laquelle j'ai déjà pu me faire quelques presets vraiment super. J'ai pu comparer la simu d'un Twin avec mon propre twin, en pluggant l'Axe dans la boucle du twin (que j'ai fait montée) c'est tout simplement bluffant. On ne sait plus lequel est le vrai.

J'ai encore quelques difficultés sur l'utilisation de FXLoop avec deux préamplis externes, mais je devrais pouvoir y arriver. En fait je ne parviens pas à balancer en sortie de la FXLoop et j'obtiens seulement un mélange des deux préamps or je veux un préamp à gauche et un autre à droite.

Voilà, cette machine est tout simplement incroyable et pourtant j'en ai essayé plein d'autres (Line6, Waves GTR,...). Celle-ci est vraiment réaliste et respecte le son des guitares.

Bravo Fractal!

@+
JM

LE RÉSULTATS EST TOUT SIMPLEMENT ENORME!

Bonjour Nicolas, 

Je tenais à te remercier pour l’ensemble de tes interventions à mon égard.
L’AXE FX 2 et le pédalier ont été livrés lundi 10 juin comme prévu.
Merci pour les chocolats !
Je n’avais que le web pour m’informer de ce nouvel effet. Entre les commentaires dithyrambiques et les plages de sons disponibles j’ai franchi le pas !
Le résultats est tout simplement ENORME !
Cela donne pour moi une qualité de son « CD » et des possibilités limitées par mon imagination !
Un grand bravo aux développeurs et concepteurs de ce produit.
Merci également à Sussi.

Cordialement

Patrice

JE RESTE SANS VOIX!
MERCI ! C’EST NOËL APRES NOËL !

Salut Nicolas,

alors là je dois dire que je reste sans voix...
J’ai relu plusieurs fois votre email pour réaliser.
J’avais lu dans les forums l’éloge de votre professionnalisme pour le SAV, ce n’étaient pas des mensonges.
Un seul mot : MERCI ! C’est Noël après Noël !
N’ayant jamais eu le carton d’emballage d’origine, je préparerai l’envoi dès demain ou samedi avec La Poste dans un colis blindé 
Encore merci
Cordialement
Christophe

IHR WOLLT DOCH EINFACH MIT EUREN SEHR GUTEN PRODUKTEN &
EXZELLENTEM SERVICE KUNDEN ZUFRIEDEN STELLEN! GANZ EINDEUTIG!

Hallo Jacques,

das reparierte Axe ist letze Woche angekommen, wie versprochen. Vielen Dank, funktioniert wieder wunderbar! 
Wobei ich sagen muss - ich hab euch durchschaut...Ihr wollt doch mit sehr guten Produkten und exzellentem Service Kunden zufrieden stellen! Ganz eindeutig. Da könnt ihr euch nicht raus reden :-)

Vielen Dank nochmal und bis zum nächsten Axe,
Jan

WAR SCHRECKLICH FRUSTRIERT UND HABE BESCHLOSSEN, 
DASS DIE ZEIT DER 
KOMPROMISSE EIN ENDE HAT!

jan schaefer

Guten Abend Jacques,

Vielen Dank für die Nachrichten und einen großen Dank an Euch für die herausragende Betreuung! Schokolade und Umschlag mit meinem Namen darauf, dass ist einfach cool! Es ist ein sehr gutes Gefühl Kunde eines Unternehmens zu sein, das mir als Kunden das Gefühl gibt im Mittelpunkt zu stehen. Und die Produkte von Fractal Audio Systems sind einfach Weltklasse!!!

Für Euch ist vielleicht interessant, wie ich zum FX8 gekommen bin. Der erste Versuch war das Digitech GSP 1101. Dieses habe ich nur für Recording-Zwecke eingesetzt und dafür klang es mir zu digital. Dann bin ich im letzten Sommer auf das Line6 Helix aufmerksam geworden und sah dort die Möglichkeit durch ein neues Effektgerät nicht nur den Bereich Recording mit Amp-Simulations deutlich besser abzudecken, sondern auch mein Pedal-Chaos vor meinem Marshall JCM 800 4120 50W Split Chanel zu beseitigen und zusätzlich/gleichzeitig meinen AER Alpha mit einem Effektgerät zu betreiben. Das Ergebnis war niederschmetternd und ein großes Desaster:

- Marshall in 4-Kabel-Methode (4CM): Brummen ohne Ende nach Methode im Line6-Video!
- Das Brummen entsprach etwa 30% des Pegels des Gitarrensignals!!!
- Extrem lautes Knacken bei Bedienung der Chanel-Umschaltung am Marshall!
- Mit AER Alpha: Helix am Verstärkereingang, keine Effekte im Effektweg und Bypass nicht aktiv: Klang nicht neutral, das heißt deutlich hörbare Verschiebung in den Höhenbereich!
- SPDIF-Ausgang funktioniert an meinem MacBook Pro mit Focusrite Saffire PRO 24 nicht zuverlässig
- Gerät stürzt ab, schwarzer Bildschirm, Reset auf Werkseinstellungen erforderlich, damit natürlich alle Programmierungen weg
- Editor am Mac kann nicht editieren, fairerweise noch nicht editieren

Fazit: Das Gerät habe ich bereits nach 7 Tagen zurückgebracht. Was für ein Schxxx und es kann den Produkten von Fractal Audio Systems nicht im Entferntesten das Wasser reichen. Bei Line6 steht eindeutig das Marketing im Vordergrund! Auf Deutsch: Augenwischerei!!!

Nächster Versuch: Avid Eleven Rack, angestrebte Verwendung: Recording und 4CM mit meinem Marshall. Ergebnis mit 4CM: Brummen auf etwa 30…50% des Niveaus des Line6, also ein wenig besser, ABER: Die Pegel in 4CM-Methode im Send an Endstufe sind nicht zuverlässig zu kontrollieren => Zum Teil EXTREME Lautstärke an meinem armen Marshall und das auch mit voreingestellten Presets im Gerät!!!

Danach war ich schrecklich frustriert und habe beschlossen, dass die Zeit der Kompromisse ein Ende hat. Wenige Minuten später habe ich das FX8 bestellt und das eindeutig mit dem Ziel dieses ausschließlich mit meinem Marshall zu verwenden. Ergebnis mit meinem Marshall und 4CM: Obwohl ich bisher noch keine Humbuster-Kabel verwende liegt das Rauchen auf etwa 10% des Line6 und etwa bei einem Drittel des Avid Eleven Racks. Weltklasse! Und die Effekt klingen einfach richtig geil! Euren technischen Support werde ich noch fragen, ob ich beide Verstärker gleichzeitig mit dem FX8 bedienen kann, also ob ein Umschalten zwischen Marshall und AER möglich ist. Zudem muss ich wissen, ob ich die Reays für die Kanalumschaltung verwenden kann. Da jedoch in der Anleitung meines Marshalls steht „Chanel Selection: Footswitch controlled transistor logic switching circuit“ bin sehr skeptisch, dass das geht.

Und was ist mit dem Thema Recording? Einfache (teure) Lösung: Ich habe mir zusätzlich ein gebrauchtes Axe-FX II Mark II gekauft. End of story.

Auf das Axe-FX II Mark II war ich schon vor ein paar Jahren durch einen Test in der Gitarre&Bass Ausgabe 06/2013 aufmerksam geworden. Damals war ich schon heiß darauf. Allerdings war ich bei weitem noch nicht bereit weit über 2.000,- € auszugeben. In der Zeit, in der ich mich mit Euren 'Wettbewerbern' beschäftigt habe, war ich dann durch Internet-Recherchen auf das FX8 aufmerksam geworden. Den Test des FX8 in der aktuellen Ausgabe von Gitarre&Bass habe ich erst nach meinem Kauf entdeckt.

Dank an Fractal Audio Systems für diese fantastischen Produkte. Diese sind teuer, aber sie machen definitiv exakt das, was sie machen sollen. Und ich fühle mich als Gitarrist und Kunde verstanden.

Nochmals Danke an Dich für Deine hervorragende Betreuung! Viel Erfolg und alles Gute,
Jan

BRAVO À G66 POUR CETTE QUALITÉ DU SERVICE !!

Bonjour,

L'Ax-FX2 est arrivé sans problèmes dans un délai record, bravo à G66 pour cette qualité du service !!

Un grand merci pour la boîte de chocolats, et ton excellent travail de traduction du mode d'emploi, vraiment très intuitif et pédagogique.

J'attends avec impatience la disponibilité du pédalier.

Très cordialement.

Hervé

UNBELIEVABLE, ABSOLUTELY O U T S T A N D I N G !!!!!!!!!!!!!!

Sussi..
the Axe has just arrived, safe and in time..Plugged in.. Afraid for the big hype created around this magic box..

UNBELIEVABLE, ABSOLUTELY O U T S T A N D I N G !!!!!!!!!!!!!!

This piece of gear is the most responsive and dynamic digital device I ever seen in 20 years, I was a tube fan, (even went to gymnasium to carry on the amplis and cabinets late at night!) but now really in some patches (ex abrupto, without tweaking!!!!!!!), if I was blindfolded, I couldn't say now which one is playing. Wonderful!! And I'm only at preset 10..

This is my first hour with the "operating system" but it seem mostly intuitive, It's just as I use it from years ago!! 
What can I say more? I'm completely happy.
...you're Fractally Crazy!!!!!!!! Thank you. Really, for everything.

Only an issue: can you write a safeconduct mail to my apartment block administrator now? 
this will be a long, sleepless night for everybody around me.. :DD

WAS ABER IM AXE II GELIEFERT WIRD 
ENTBEHRT EIGENTLICH JEDER BESCHREIBUNG!

Hallo Jacques und Sussi
 
Habe mein Axe nun ausgiebig getestet und programmiert und möchte euch meine Erfahrungen mitteilen. Da der optimale Sound immer im Ohr des Betrachters hängt kommt es natürlich auf jeden selbst und seine Einstellung zur Modellingtechnik an.

Was aber im Axe geliefert wird entbehrt eigentlich jeder Beschreibung. Das Spielgefühl und das Ansprechverhalten ist so verdammt echt dass man die Welt um sich herum vergisst. Im direkten Vergleich mit einem reellen Röhrenamp braucht er sich nicht zu verstecken. Besonders angetan bin ich vom 65Bassguy, dem Powerball und dem Cameron. Letztere zaubert AC/DC ähnliche Sounds hin da kannst du den 800 er glatt vergessen. Der Cameron ist so fein zu dosieren dass du nicht mehr aufhören willst zu spielen. Sahnig crisp bis hart und stark alles ist möglich und das nur mit dem Volume Poti meiner langhalsigen Liebhaberinnen. Da ist es egal ob Stat, Tele, Paula oder SG es klingt einfach nur geil.

Die Amps und Cabs sind jedoch das eine, die Effekte das nicht zu unterschätzende andere. Auch da sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr. Wer in dieser Auswahl nichts findet hat seine musische Bestimmung verfehlt. Einer besser als der andere und komplett frei editierbar. Einfach orgasmatisch.

Im Zusammenspiel mit der PA klingt alles schon super aber als ich meine beiden Atomics angeschlossen und den Schwingungen freien Lauf gelassen habe, fiel mir die Kinnlade runter und da blieb diese auch bis heute. Denn jeder Tag mit meiner 'neuen besten Freundin' (Aussage meiner Frau), bringt neue Ergüsse musikalischer Art und mir ein Grinsen ins Gesicht.

Natürlich bedarf es etwas Zeit und Muse alles so hinzubekommen wie man das gerne hätte aber, es lohnt sich ungemein. Die Bedienung hierbei ist relativ einfach und einleuchtend und auch ohne dauernden Blick in die Anleitung sehr gut zu meistern.

Mein nächster Schritt wird folgender sein: Alle real existierenden Röhrenamps und Cabs (einige befinden sich nicht in der extrem reichhaltigen Datenbank) in meiner Umgebung zu clonen und dann Rock´n Roll.Das einzige das mir noch zum vollständigen Glück fehlt ist der MFC-101 aber auch den krieg ich noch. Derzeit habe Ich mir den FCB1010 von Behringer zusammengestrickt welcher seine Aufgabe, in Verbindung mit dem UNO Eprom, auch relativ gut verrichtet.

Besonders bedanken möchte Ich mich beim ganzen Team für die Hilfestellungen und den suuuuuuuper guten Kontakt.

Im beiligendenen Video sind alle Gitarren aus dem AXE II (FW 6.02). Auch das Video ist ebenfalls 'Home Made'

LG
Roland

WEBSEITE
YOUTUBE

GREAT PRODUCT!
IN FACT THE BEST I'VE EVER OWNED

Dear Sussi

Everything works haha! And here's my first impressions. Having my background in studios being a qualified studio engineer and having spent years professionally tunig tube amps my decision turn to the axe fx was quite an unsure decision since i know exactly how you turn a bad amp into a tonemonster. It's highquality parts, the right voltages at the right positions in the circuit and a vast amount of knowledge often growing from trial and complicated physics.

My very first impression was based on browsing through presets enjoying high quality effects and good amp simulations. But it felt like there gotta be more and i just felt okay with the presets. 
Then i gave it some more time by focusing more just on amp simulation cabs drive pedals, trying out some vintage replications of world famous amps. I discovered that botht the response and tweakability is exactly like it would work in a real tubedesign. It just sounds fantastic, the possibilities are limitless and the factory presets are a big understatement to what the axe fx is capable of. Being a studio and session guitarplayer this thing is the only box i carry with me from now on.

While working on with the Axe I keep discovering things everyday. Lately i updated to Firmware 6 which is in my mind a sonically superb upgrade. I didn't even think it was possible to make the Axe even sound more natural. I'll be carefull saying that the Axe FX sounds great now because i simply have to fear the next firmware upgrade then haha.

So far so good haha. I'm one happy family member. Great Product. In fact the best i've ever owned.

My best regards
Karel


MY SPACE

AXE FX II HAS JUST MADE ALL OF 
MY OTHER GEAR OBSOLETE!

Hi Sussi,

Thought I would briefly share my Facebook update with you - it explains things better than any lengthy email.

"I think the Fractal Audio Axe Fx II has just made all of my other gear obsolete. There may well be a Cornford Hellcat going on eBay shortly."

An amazing piece of gear - worth every penny, and I haven't even really scratched the surface yet. Thanks for your help!

Nic

FÜR MICH ALS HOBBY-KELLER GITARRIST
KLINGT DAS ALLES SO GEIL !

Hallo Jacques, wollte noch eine Lobeshymne zu den vielen anderen hinzufügen, habe vor 2 Monaten ungefähr den FXII geliefert bekommen und mich noch nicht gemeldet… vielen Dank für die Schokolade (auch meine Frau war angetan von der Geste)!!

Nun – viele, viele schöne Entdeckungsreisen sind möglich, man kann so viel Zeit damit verbringen – mehr als ich zur Verfügung habe –für mich als Hobby-Keller-Gitarrist ist das ein wunderbares Spielzeug. Und das klingt alles so geil – und habe meinen Lieblingssound von Santana so gut wie fertig. 

Besten Gruss 
Helmut

DER SOUND UND DAS SPIELGEFÜHL KANN MIT NUR 
EINEM WORT BESCHRIEBEN WERDEN: UNGLAUBLICH!!!! 

Liebe Sussi & Jacques,
 
Das „Biest“ ist angekommen. Habe es gerade mit Kopfhörern und meiner Les Paul Goldtop ausprobiert und es hat mich umgehauen. Um den Sound und das Spielgefühl mit einem Wort zu beschreiben: UNGLAUBLICH !!!

Ich kann’s kaum abwarten, das Axe mit meinem restlichen Gear (Mesa 2:90 amp, Orange Boxen, etc …) auszuprobieren und bei meinem nächsten Auftritt in Paris am 28. April einzusetzen.

Vielen Dank auch für die Schokolade und den perfekten Service – IHR ROCKT!!!

Liebe Grüße aus der Schweiz;-)
Robert

Bounds of Silence

ICH SCHLIESSE DIE AUGEN UND FÜHLE 
UND SPIELE ECHTE AMPS!!!

Lieber Jacques,

wollte mich noch mal schnell aber herzlich für die Lieferung bedanken!!!! Ihr seid einfach Klasse!

Vor allem dass ihr nach so vielen Jahren nun, und dem ständigen Zuwachs an Kunden immer noch eure Kundenfreundlichkeit beibehalten habt. Das finden man so selten.

Das der Axe Fx der Hammer ist, muss ich euch nicht erst sagen :-) und kann mich einfach an alle die, die euch schon geschrieben anschließen.

Nur so viel. Ich war von Ultra schon begeistert und habe den 2 nur wegen den ganzen neuen Optionen wie USB, Kopfhörer usw. gekauft. Aber als ich ihn angespielt habe...

Es ist einfach klasse und ich freue mich schon voll auf freie Zeiten... Ich schließe die Augen und fühle und spiele echte Amps!!!

Danke noch mal.

LG
Willy

Dear Sussi,

I just unpacked my Axe Fx II and found the pack of chocolates and the personal letter! Many thanks for this nice gesture!

My Axe plays like a charm! Many thanks for this and I wish I had purchased it sooner so that I wouldn't have to spend so much money on other gear.

I wish you a lot of business and I'm looking forward for my next purchase.

Kind regards, Marinos

LES FELICITO POR SU SERVICIO

Buenas tardes desde España,

Quería felicitarle por el inicio brillante de la relación empresa - cliente que han propiciado al enviarme mi unidad Axe FX II.

Nada más abrir el paquete se dibujó una sonrisa en mi rostro al ver su detalle en forma de obsequio, la tarjeta personalizada y escrita a mano por Susi, el manual en perfecto castellano y su excelente tutorial para "novatos", repito les felicito por la sensación de tranquilidad y satisfacción que lograron inyectarme nada mas abrir la caja.

Una vez inicié la unidad y conecté mi guitarra y mis auriculares...... sin palabras, un mundo de posibilidades sonoras que sólo podrán hacerme avanzar como músico amateur.

Muchas gracias por su atención, y de seguir así, estoy seguro que nuestra relación empresa - cliente será larga.

Saludos.

JE SUIS TRES SATISFAIT DU PRODUIT, DE VOS SERVICES, DE VOTRE ECOUTE, 
DE LA RAPIDITE DE LIVRAISON

Bonjour Nicolas !

Petit mail concernant le Axe-Fx:  Je n'ai pour le moment fais que explorer, à mon idée 5 % des fonctionnalités globales de l'appareil, ainsi que des possibilités, mais pour dire, je ne regrette absolument pas cet achat !, encore une fois, pour le comparer à un univers, il n'y a pas de fins !, si l'on devais exprimer en nombre les possibilités sonores différentes de cet appareil, sa se compterai en milliard, en conclusion, je suis impressionné de ce coté !

Ensuite, le son est profond, les reproductions sonore des différentes pédales sont fidèle ! et entre mon ancien matériel et maintenant, il n'y a pas photo !

Le packaging, a la grande surprise de mon collègue et personnelle !, la petite boite de chocolat ! très bons d'ailleurs ! merci !

Le manuel en Français n'est que plus pratique ! surtout pour le MFC ( je galère :) )

En conclusion : je suis très satisfait du produit, de vos services, de votre écoute, de la rapidité de livraison, de votre disponibilité, et j'en passe !

Je vous ferais un retour bien plus complet quand je prendrais correctement en main l'appareil, quit à vous faire une vidéo de démo !

Je vous souhaite à toute l'équipe une agréable journée !!!

Bien cordialement, 
Michel

ICH BIN ABSOLUT, NACHHALTIG UND OFFIZIELL TOTAL GEFLASHT..
DAS HABE ICH EHRLICH NICHT ERWARTET!

Hallo Ihr Lieben,

also jetzt ist es soweit, dass ich auch noch meinen Senf zum Gitarrenglücklichmacher schreiben muss. 

Ich bin normalerweise nicht der Typ von Lobhudeleien und, was das Thema Musik und Herstellung selbiger anbelangt, leider ein echt schwieriger Kamerad. Ich mache schon eine ganze Weile Musik und habe an Amps eigentlich alles durch was Rang und Namen hat. 

Den ersten Modeler, wenn man den Axe FX 2 überhaupt noch so nennen kann, bestellte ich vor gut drei Jahren und nannte sich Axe FX Ultra. Dann kam der "Zweier", den ich natürlich sofort haben musste und....war sehr, sehr angetan. Dieser spielte allerdings schon mit der damaligen Software in einer deutlich anderen Liga. Der letzte, aber entscheidende Funke ist bei mir aber trotzdem nicht übergesprungen. Diese letzten 0,5 Prozent zum Olymp...:-)) 

Nachdem gelungenen Aprilscherz war ich sehr neugierig auf FW 10. Lange Rede kurzer Sinn, ich bin absolut, nachhaltig und offiziell total geflasht... Das habe ich ehrlich nicht erwartet. Ich hab' zum ersten Mal und in ca. zwei Stunden alles an Sounds hinbekommen, was mir so eingefallen ist. Und zwar ohne großartige Bastelei. Übrigens immer auch ein Kritikpunkt von mir in den vorherigen Firmware-Versionen. Selbst Joe Bonamassas Silver Jubilees, die wie ich meine nicht einfach nachzubilden sind, gehen extrem überzeugend. Sagenhaft! Gänsehaut!!! Und das mit einer Suhr und ohne "Tone Matching"... 

Den beiliegenden Song haben wir bei mir und in Markus' Studio komponiert, arrangiert und aufgenommen. Die Gitarrenparts sind allesamt mit dem Axe Fx II eingespielt.  

Ich glaube, da ist Cliff Chase ein ganz, ganz großer Wurf gelungen! Ich muss die Geschichte noch live testen, aber ich denke auch das wird der Hammer. Wenn das mal nicht der endgültige Durchbruch ist!

Vielen Dank auch noch mal für den tollen Service!!  

Viele Grüße 
Doc

GRÜSSE & KÜSSE AUS SLOWENIEN

Hi Sussi :)

This is just to let you know that today I received your shipment . Everything is OK and working as it should ... and as the Germans say : Alles ist in ordnung ! :)
Thank you very much for the personal note.

Give best regards and compliments from the happy and satisfied customer to the whole G66 team !

Herzliche Grüsse und küsse aus Slowenien. :)

Bojan